Nussdorfer Schuhwerk.


Archived in

Z046_header_web_1

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup14

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup04

/ Pläne

/ Info

Im Zuge der Neuübernahme des „Nussdorfer Schuhwerks“, einem traditionsreichen Schuhmachermeisterbetrieb im 19. Wiener Gemeindebezirk, wird dem Unternehmen ein zeitgemäßes Gesicht verliehen.

Die von Valencestudio entwickelte Firmen-CI wird dabei durch Zirup in eine gebaute Dimension übersetzt. Reduzierte Formen und Farben richten den Fokus auf die zentralen Elemente Handwerk und maßgefertigte Schuhe. Die historische Auslage wird restauriert und bauphysikalisch aufgerüstet.
Z046_nussdorferschuhwerk_zirup13_b
Z046_nussdorferschuhwerk_zirup28

Im Zentrum des Geschäftslokals steht der „Hands-On-Table“ mit seiner gebeizten Arbeitsfläche aus Eiche und Fächern für Lederballen. Von der Auswahl des Leders bis zum fertigen Maßschuh spielt sich rund um diesen Tisch das gesamte Erlebnis für den Kunden ab.

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup29

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup30

/ Details

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup15

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup11

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup07a

Z046_nussdorferschuhwerk_zirup05

 

Projekt /
Nussdorfer Schuhwerk
Typ /
Umbau Geschäftslokal
Material /
Stahl lackiert / Eiche / Glas
Status /
Ausgeführt
Ort /
Zahnradbahnstraße / Wien
Jahr /
2016
Planung /
Zirup
Auftraggeber /
Nussdorfer Schuhwerk
Ausführung /
für Museen – Groß und Klein
Fotos /
Andreas Jakwerth
Anna Niederleitner

Facebooktwittergoogle_plusinstagram